Audit familienfreundlichegemeinde

Der gemeinsame Weg zu einem familienfreundlichen Lebensraum

Das Audit familienfreundlichegemeinde bietet Gemeinden die Möglichkeit, mit einer einfach anzuwendenden „Werkzeugmappe“ die eigene Kinder-, Familie-, und Seniorenfreundlichkeit auf den Prüfstand zu stellen und systematisch weiter zu entwickeln.

 

Möchten Sie das Audit, bzw. Re-Audit familienfreundlichegemeinde durchführen?

Wir, die SPES Familien-Akademie, bieten Ihnen Prozessbegleitung - dabei begleiten und unterstützen wir Sie gerne bei folgenden Punkten:

  • Vorbereitung, Nachbereitung und Moderation der Workshops
  • Hilfestellung bei der Gestaltung der Einladungen
  • Unterstützung bei der Erfassung der IST-Analyse
  • Unterstützung bei der Ideensammlung, sowie der Erfassung und Erarbeitung konkreter Projektideen
  • Unterstützung bei der Erstellung der Dokumente und bei allen Fragen

 

Kosten

Die Prozessbegleitungskosten zum Audit familienfreundlichegemeinde bis zu einem Ausmaß von 24 Stunden trägt die Familie&Beruf Management GmbH, beziehungsweise das BMFJ.

Für die Prozessbegleitung zum Re-Audit gibt es eine Möglichkeit eine 2/3 Förderung vom Land OÖ bis zu einer Gesamtsumme von maximal € 1500.- zu erhalten.

 

Bild: © iofoto, Fotolia.com


Möchten Sie mehr über dieses Angebot erfahren, kontaktieren Sie:

Projektmanagerin & Trainerin
T: +43 (0)7582 82123-992
F: +43 (0)7582 82123-49
kumpl-frommelsymbolspes.copunktat

Trainer/innen


Zurück zur Übersicht