Gesunde Nachbarschaft mit FamilienpatInnen

Familien unterstützen und Nachbarschaftsnetz stärken

Sie wollen Familien unterstützen und das Nachbarschaftsnetz in Ihrer Gemeinde stärken?
„Gesunde Nachbarschaft mit FamilienpatInnen“, das neue Projekt der SPES Familien-Akademie und dem PGA baut FamilienpatInnen-Netzwerke in den Bezirken Kirchdorf, Steyr-Land und -Stadt auf.

Höhere Mobilität und die demographische Entwicklung führen dazu, dass das familiäre Netz immer kleiner wird. Familien stehen vermehrt unter Druck und haben viele Herausforderungen zu bewältigen. Deswegen braucht es ein ganzes Dorf um ein Kind groß zu ziehen.


Die Familienpatin/der Familienpate…

  • ist eine freiwillig engagierte Person
  • unterstützt die Familien vor Ort bei alltäglichen Dingen und steht mit Rat und Tat zur Seite
  • stärkt das nachbarschaftliche Netz und ruft Nachbarschaftsprojekte ins Leben


20 FamilienpatInnen sowie 4 unterstützende KoordinatorInnen, aus 10 Gemeinden, werden geschult um Familien bei der Bewältigung des Alltags zu begleiten. So entstehen stabile Nachbarschaftsstrukturen in der Gemeinde, die Familien entlasten und der soziale Zusammenhalt wird langfristig gestärkt. Menschen mit einem dichten sozialen Netzwerk sind gesünder und können ihre Lebensaufgaben besser bewältigen.

 

 


Projektträger

ARGE SPES - PGA

Zur Website des PGA - Verein für prophylaktische Gesundheitsarbeit


Fördergeber

  • Fonds Gesundes Österreich
  • Bundesministerium für Familie und Jugend
  • OÖ Familienreferat

In ganz Österreich hat der Fonds Gesundes Österreich Projekte initiiert, die die soziale Teilhabe und Unterstützung in der Nachbarschaft fördern. „Gesunde Nachbarschaft mit FamilienpatInnen“ ist eines dieser Leitprojekte, das nun die SPES Familien-Akademie gemeinsam mit dem PGA umsetzt.


Veranstaltungen

  • Infoabende
  • Termine der Koordinator/innen-Ausbildung
  • ...

...finde Sie in unserem Terminkalender.


Sollten sie …

  • Fragen zum Projekt haben
  • als Gemeinde am Projekt teilnehmen wollen oder
  • Interesse an der Tätigkeit als Familienpatin/-pate haben,

...stehen wir für nähere Auskünfte gerne zur Verfügung.

http://www.ortedesrespekts.at/


Möchten Sie mehr über dieses Angebot erfahren, kontaktieren Sie:

Projektmanagerin & Trainerin
T: +43 (0)7582 82123-992
F: +43 (0)7582 82123-49
kumpl-frommelsymbolspes.copunktat

Trainer/innen


Zurück zur Übersicht