"Lebenskräftig" Linzer Bibelkurs 2018

aufgeschlagene Bibel
Eigene Veranstaltung

Mo. 15.01.2018

Wenn Jugendliche hören, dass eine neue Generation eines Handys auf den Markt kommt, so „müssen“ sie bei den ersten dabei sein, die dieses – gar nicht so billige Stück – erwerben. Ganz unabhängig davon, wie jung (oder alt) das eigene Handy ist.

Nach 40 Jahren liegt jetzt endlich eine (an einer Unzahl von Details) verbesserte deutsche Übersetzung der Bibel vor, und das fasziniert Insider noch vergleichsweise wenig. Zu Unrecht?! Ausgewählte Themen und biblische Texte stehen im Mittelpunkt der Abende – aber wir gehen immer auch der Frage nach: Was hat sich durch die revidierte Einheitsübersetzung verändert?


Termine

  • Mo 15. Jänner 2018
  • Mo 12. Februar 2018
  • Mo 12. März 2018
  • Mo 9. April 2018

jeweils 19.00 - 21.30 Uhr


Thema des 1. Abends

„Ich bin, der ich bin“ Gottesname und Gottesbilder

Wie heißt Gott? Wie prägt das (männliche) Gottesbild der Kirche unser eigenes Gottes- und Menschenbild? Und wie prägt es unser Leben?

  • Aus Jahwe/Herr wird HERR
  • Ich bin, der ich bin (Ex 3,14)
  • Gottesbilder in der Bibel und unsere eigenen Gottesbilder


Zielgruppen

Pfarrlich Engagierte (Pfarrgemeinderäte, LektorInnen, WGD-LeiterInnen, in der Liturgie Beteiligte), auf die Bibel Neugierige (auch Fernstehende), bisherige TeilnehmerInnen an Linzer Bibelkursen


Eintritt

  • einmalig: € 12,00
  • 4 Abende € 42,00 bis zum 4.1.
  • 4 Abende € 48,00 nach dem 5.1.
  • Bildungsgutschein einlösbar!


Anmeldung


Zurück zur Übersicht