Programmbausteine für Busse

Je nach Aufenthaltsdauer, Interessen und gewünschter Intensität der Reise, können Sie sich mit den hier angeführten Bausteinen ein Programm ganz nach Ihren Vorstellungen zusammenstellen.

Gern schicken wir Ihnen, den Interessen Ihrer Reisegruppe entsprechend, auch weitere Programm-Empfehlungen und Vorschläge. Fragen Sie nach!

  • Reiseleitung vom Hotel € 120,00 / Tag und Gruppe
  • Falls nicht anders angegeben gelten alle anderen Preise pro Person. Die angeführten Preise sind Richtpreise. Je nach Gruppengröße, Termin und diversen anderen Faktoren können die Preise bei den einzelnen Ausflugszielen variieren.
  • Falls Sie Hilfe bei der Detailplanung und Buchung der Ausflugsziele benötigen, unterstützen wir Sie gerne.
  • Download Busprogramm 2019
Stift Schlierbach
© OÖ Werbung, Himsl

Lernen Sie den kleinen Stiftsort kennen.

  • Gemütliches Bummeln durch den Ort
  • Besuch des Bauernmarktes in Schlierbach (nur samstags)
  • Besichtigung des Zisterzienserstiftes Schlierbach - Führung durch die Stiftskirche, die Glasmalerei, die Schaukäserei und die Margret-Bilger-Galerie, Käseverkostung im Genusszentrum
  • Besuch im Dunkelgenussraum, ein Erlebnis der besonderen Art: Genießen Sie Kaffee & Kuchen in völliger Finsternis

    Preise auf Anfrage.

 

Gmunden
© OÖ.Tourismus/Hamm

Besuchen Sie das oberösterreichische Seengebiet.

  • Besichtigung der Gmunden Keramikmanufaktur: Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und erleben Sie, mit wie viel Liebe und Handwerkskunst die berühmte Gmundner Keramik gefertigt wird.
  • Besichtigung des Seeschlosses Ort auf der malerischen und winzigen Traunseeinsel, Spaziergang entlang der Seepromenade nach Gmunden, Zeit für einen Ortsbummel oder für die Einkehr in einen Gastronomiebetrieb.
  • Traunsee-Schifffahrt bis Traunkirchen, Möglichkeit zur Besichtigung der Fischerkanzel
  • Weiterfahrt nach Bad Ischl
  • Bummel durch den Ortskern von Bad Ischl mit Einkehrmöglichkeit in der berühmten Konditorei Zauner
  • Rückfahrt über Wolfgangsee und Mondsee

 

Preise auf Anfrage.

Berg im Nationalpark Kalkalpen
© OÖ Tourismus, Sieghartsleitner

Erleben Sie die unberührte Wildnis.

 

Preise auf Anfrage.

 

Zusammenfluss in Steyr
© OÖ Tourismus, Fersterer

Tauchen Sie in die Vergangenheit ein.

 

Preise auf Anfrage.

 

Lentos bei Nacht
© TV Linz, Röbl

Die einstige "Stahlstadt" hat heute viel zu bieten.

 

Preise auf Anfrage.

Blumen auf Sessel
© Pixabay.com

Augenschmaus und Gaumenfreuden kombiniert zu einem erlebnisreichen Programm.

  • Am Vormittag besuchen Sie einen regionalen Schaugarten. Bei der Gartenführung wird individuell auf Ihre Fragen eingegangen. [Dauer, Angebotsumfang und Preise unterschiedliche]

  • Am Nachmittag geht es wahlweise:

    • zur Garten-Matura oder Genuss-Matura ins Agrarium Steinerkirchen, inkl. Traktorrundfahrt durch das wunderschöne Gelände mit 60 Themengärten und vielen heimischen Tieren.
    • oder zum Vize-Grillweltmeister in die Kremstaler Grillschule, wo Sie in die Welt der Grillens eingeführt werden und im Anschluss ein köstliches Grillbuffet genießen. Danach empfiehlt sich ein kleiner Verdauungsspaziergang auf dem wunderschönen Gelände oder dem Grillgenussweg.

 

Preise auf Anfrage.

Wolfgangseer Advent
© OÖ Tourismus, Himsl

Auch im Winter ist das Salzkammergut einen Ausflug wert.

  • Besichtigung der Gmundner Keramikmanufaktur. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und erleben Sie, mit wie viel Liebe und Handwerkskunst die berühmte Gmundner Keramik gefertigt wird
  • Besichtigung des Seeschlosses Ort auf der malerischen und winzigen Traunseeinsel, Bummel entlang der Seepromenade nach Gmunden
  • Traunsee-Schifffahrt bis Traunkirchen, Möglichkeit zur Besichtigung der Fischerkanzl.
  • Besuch des bekannten und traditionellen Adventmarktes in St. Wolfgang
  • Rückfahrt durch das winterliche oberösterreichische Seengebiet

    Preise auf Anfrage.
Wallfahrtskirche Christkindl
© TVB Steyr, Meindl

Dem Christkindl ganz nahe sein.

 

Angebot gültig bis Dezember 2019. Alle Preise pro Person inkl. Steuern, exkl. Ortstaxe.
Preisänderungen vorbehalten.
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie (AGBH 2006).

Das könnte Sie auch interessieren