Sinndialog mit Günther Humer

Eigene Veranstaltung

Mo. 27.05.2019

 

SinnDialog mit Günther Humer

Thema „Die Kraft von Träumen und Visionen“

 

Der SinnDialog findet 3-4 mal jährlich statt und ermöglicht die gemeinsame Reflexion von Zugängen und Erfahrungen zur Gestaltung eines sinnerfüllten, gelingenden Lebens. In Form von Videos und Vortragsimpulsen werden Gedanken und Ideen zum jeweiligen Thema eingebracht, die im Dialog gemeinsam reflektiert werden. An diesem Abend geht es um die Kraft von Träumen und Visionen.

 

„Träume sind aus unseren Sehnsüchten entstandene Wegweiser in die Zukunft“ meint der Hirnforscher Gerald Hüther. Aus seiner Sicht bilden Verbundenheit, Selbstwirksamkeit und innere Bilder die wesentlichen Voraussetzungen für die Entfaltung von Potenzialen auf personaler Ebene, in Gemeinschaften und in Organisationen.  Dabei beschreibt er in seinem neuen Buch „Wie Träume wahr werden“ das Geheimnis des Gelingens: „Das Gelingen ist Ausdruck der Entfaltung eines bis dahin verborgenen, aber in real existierenden Gegebenheiten bereits angelegten Potenzials.“

 

Literaturtipp: Wie Träume wahr werden. Das Geheimnis der Potenzialentfaltung. Gerald Hüther, Sven Ole Müller, Nicole Bauer. Verlag Goldmann, München 2018

 

Anreiseinfos:

Montag, 27. Mai 2019 von 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: SPES Zukunftsakademie, Panoramaweg 1, 4553 Schlierbach

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. 

 

Der Vortragende:

© Sophia Humer

Günther Humer, Dipl.-Ing., MSc, beschäftigt sich in seiner beruflichen Tätigkeit mit Zukunftstrends, regionalen Zukunftsprozessen und Bürgerbeteiligung. Freiberuflich ermuntert er als Vortragender und systemischer Coach zur Auseinandersetzung mit den Themen Sinn und Potenzialentfaltung.

 

 

Rückfragen unter:
Günther Humer
guenther.humer@aon.at
Handy: 0650 7767886

 

Anreise-Infos zum SPES Seminarhotel unter:

Tel.: 07582 / 82123
Mail: hotelsymbolspes.copunktat

 


Zurück zur Übersicht